weiblicher und männlicher englischer Vorname

 

Nebenform von Sidney

Bedeutung: breites, wohl bewässertes Land

oder aus der Stadt St. Denis in Frankreich

Nebenformen: Cydney, Sydny Kurzformen: Sy, Syd

amerikanisch: Sydnee italienisch, französisch: Cydnea

zum Gedenken an verstorbene berühmte Personen:

Sydney Brenner (* 1927 in Germiston, Südafrika † 2019) war ein britischer Biologe, der vor allem als Entwicklungsbiologe tätig war und 2002 den Nobelpreis für Medizin und Physiologie erhielt

Sydney Pollack, geborener Sydney Irwin Pollack (* 1934 in Lafayette, Indiana † 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent und Schauspieler, sowie mehrfacher Oscar- und Golden-Globe-Preisträger

 


Sie sind hier:

Namenskarten