weiblicher friesischer und schwedischer Vorname


Nebenform von Silke

Bedeutung: blind, trübäugig

zum Gedenken an eine verstorbene bekannte Person:

Sylke Tempel (* 1963 in Bayreuth † 2017 in Berlin, sie wurde während des Sturmtiefs Xavier von einem Baum erschlagen) war eine deutsche Politologin, Journalistin und Publizistin, seit 2008 war sie Chefredakteurin der Zeitschrift Internationale Politik



Sie sind hier:

Namenskarten