Edward

männlicher angelsächsischer Vorname

 

Nebenform von Eadweard

Bedeutung: Reichtum, Wohlstand + Hüter, Schützer

Koseform: Ted

englische Nebenform: Edwart

weibliche Form: Edwardine

australisch: Edivard baskisch: Edorta dänisch: Edwardt deutsch: Eduard finnisch: Eetvartti französisch: Édouard friesisch: Eduward hawaiisch: Ekewaka irisch: Eadbhárd italienisch, portugiesisch, spanisch: Eduardo lateinisch: Eduardus norwegisch: Edvart russisch: Edik schottisch-gälisch: Eideard skandinavisch: Edvard ungarisch: Eduárd

Namenstage: 5. Januar, 18. März, 13. Oktober

verstorbene bekannte Personen:

Edward William AbelEdward AlbeeEdward Cecil Allcard Edward AnhaltEdward AschoffEdward AshleyEdward Beard

Edward de BonoEdward Scott BozekEdward Idris Kardinal CassidyEdward ClarkEdward Clarke Edward Feiner Edward S. Feldman

Edward FenlonEdward GrahamEdward HeathEdward Daniel Howard Edward JennerEdward Johnson Edward J. Kenney

Edward LazearEdward LuckEdward MeeksEdward C. MeyerEdward Mosberg Edward J. Perkins Edward C. Preskott, 

Edward ShaskieEdward TellerEdward UpwardEdward Urban KmiecEdward O. WilsonEdward Wlodarczyk

Sir Edward Anthony Wrigley,  Sir Edward Zacca


Sie sind hier:

Namenskarten