weiblicher Vorname

 

polnische Form für Elisabeth

Bedeutungen: Gott ist vollkommen - Gott ist mein Eid - die Gottgeweihte

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Elżbieta Chojnacka (* 1939 in Warschau † 2017 in Paris) war eine polnische Cembalistin, die sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert hat

Elzbieta Krzesińska, geborene Elżbieta Duńska in Młociny (* 1934 heute zu Warschau † 2015), Zahnärztin, war eine polnische Leichtathletin, 1956 errang sie bei den Olympischen Spielen in Melbourne eine Goldmedaille

Elzbieta Zebrowska, richtig Elzbieta Regina Zebrowska, geborene Elzbieta Bednarek (* 1945 in Warschau † 2021 ebenda) war eine polnische Leichtathletin


Sie sind hier:

Namenskarten