männlicher französischer Vorname


althochdeutsch: gast

Bedeutung: Gast, Fremder

flämisch: Vaast italienisch: Gastone latinisiert: Vedastus spanisch: Gastón

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Gaston Bachelard (* 1884 in Bar-sur-Aube † 1962 in Paris) war ein französischer Philosoph, der sich mit Wissenschaftstheorie und Dichtung gleichermaßen beschäftigte

Gaston Louis Alfred Leroux (* 1868 in Paris † 1927 in Nizza) war ein französischer Journalist und Schriftsteller, weltbekannt wurde er durch seinen Roman „Le fantôme de l'opéra" 1910 (Das Phantom der Oper)

Gaston Salvatore, geborener Gastón Salvatore Pascal (* 1941 in Valparaíso, Chle † 2015 in Venedig, Italien) war ein deutschsprachiger Schriftsteller und Dramatiker chilenischer Herkunft



Sie sind hier:

Namenskarten