männlicher skandinavischer Vorname

 

altwestnordisch: ha-konr

Bedeutung: Ross + Nachkomme, Sohn

Nebenform: Haakan Koseform: Hake

nordisch: Hakan norwegisch: Haakon skandinavisch: Hake

lateinisch: Haquinus

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Håkon Brusveen (* 1927 in Vingrom, Oppland † 2021 in Lillehammer) war ein norwegischer Skilangläufer, bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley wurde er Olympiasieger

Håkon Øverby (* 1941 in Oslo † 2021 in Ski, Nordre Follo) war ein norwegischer Ringer, auf nationaler Ebene gewann er 11 Meistertitel


Sie sind hier:

Namenskarten