männlicher deutscher Vorname

 

Kurzform für Udalrich

Bedeutung: Erbgut, Heimat + reich, mächtig

Kurzformen: Uli, Ulli Koseform: Ullus

weibliche Form: Ulrike

augsburgische Koseform: Urli friesisch: Ullrich, Ulrik niederdeutsch: Ohlsen norddeutsch: Uhl

englisch, französisch: Ulric italienisch: Ulrico latinisiert: Ulricus lettisch: Uldis nordisch, ungarisch: Ulrik polnisch: Ulrych schweizerisch: Ueli, Rickel

Namenstage: 11. März, 4. Juli

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Ulrich Bauche (* 1928 in Hamburg † 2020 ebenda) war ein deutscher Kulturhistoriker und Volkskundler

Ulrich Buller (1946 - 2020) war ein deutscher Chemiker

Ulrich Büscher, auch Uli Büscher (* 1958 in Bielefeld † 2020 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler

Ulrich Detges (* 1958 in Krefeld † 2021 in München) war ein deutscher Romanist

Ulrich Faust, geborener Jürgen Faust (* 1935 in  Harburg-Wilhelmsburg † 2019 in der Abtei Marienburg, Südtirol) war ein deutscher Benediktiner und Kirchenhistoriker

Ulrich Fehl (* 1939 in Bochum † 2019 in Marburg) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler

Ulrich Fischer (* 1949 in Lüneburg † 2020 in Karlsruhe) war ein evangelischer Theologe und Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden

Ulrich Kienzle (* 1936 in Neckargröningen, Kreis Ludwigsburg † 2020 in Wiesbaden) war ein deutscher Journalist, Publizist und Nahostexperte

Ulrich-Johannes Kledzik (* 1927 in Meseritz † 2021 in Berlin) war ein deutscher Schulpädagoge und Bildungsfachmann

Ulrich Knefelkamp (* 1951 in Herford † 2020 in Bamberg) war ein deutscher Historiker

Ulrich Kraus (* 1940 in Tübingen † 2020 in Walchstadt am Wörthsee) war ein deutscher Tonmeister und Hochschulprofessor

Ulrich Luz (* 1938 in Männedorf † 2019 in Laupen) war ein Schweizer Theologe, bis 2003 war er Professor für Neues Testament an der Universität Bern

Ulrich Mühe, geborener Friedrich Hans Ulrich Mühe (* 1953 in Grimma † 2007 in Walbeck) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler, zu seinen größten Erfolgen zählt die Hauptrolle im Kinofilm "Das Leben der Anderen", der 2007 den Oscar als bester fremdsprachiger Film erhielt

Ulrich Pleitgen (* 1946 in Hannover † 2018 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler und Sprecher, der dem Publikum hauptsächlich durch Fernsehrollen bekannt war

Ulrich Plenzdorf (* 1934 in Berlin † 2007 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramaturg, sein bekanntestes Werk ist das 1972 in Halle uraufgeführte Bühnenstück "Die neuen Leiden des jungen W."

Ulrich Schumacher (* 1941 in Hagen † 2021 ebenda) war ein deutscher Museumsdirektor und Kunsthistoriker

Ulrich Schwabe (* 1935 in Göttingen † 2021) war ein deutscher Arzt und Pharmakologe

Ulrich Winkler (* 1961 in Gallneukirchen, Oberösterreich † 2021) war ein österreichischer Theologe und Religionswissenschaftler


Sie sind hier:

Namenskarten