männlicher Vorname

 

englische, französische und rumänische Form für Edmund

Bedeutung: Reichtum, Wohlstand + Schutz, Schützer

englische Kurzform: Emond französische Neben- und Kurzform: Edmont, Edmé

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Edmond Baraffe (* 1942 in Annœullin † 2020) war ein französischer Fußballspieler und Trainer

Edmond Henri Fischer (* 1920 in Shanghai † 2021 in Seattle, Washington) war ein in China geborener und in der Schweiz aufgewachsener US-amerikanischer Biochemiker französischer Abstammung, er erhielt 1992 den Nobelpreis für Medizin

Edmond Haan (* 1924 in Schorndorf † 2018) war ein französischer Fußballspieler und Fußballtrainer

Edmond Malinvaud, geborener Edmond Camille Malinvaud (* 1923 in Limoges † 2015 in Paris) war ein französischer Wirtschaftswissenschaftler, er bekam viele Auszeichnungen und Preise, darunter 1989 das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland


Sie sind hier:

Namenskarten