weiblicher Vorname

 

altlateinischer Vorname

griechisch: hagnós

Bedeutung: keusch, rein, hehr, geheiligt

die Keusche, Reine

Kurzform: Agne Koseform: Agni

altdeutsch: Agnees altfriesisch: Angens altostdeutsch: Aganeta bayerisch: Anesli deutsch: Aganesa, Agi, Ignes, Nata, Neisa, Nese, Nies, Niesa friesisch: Aganesa, Agnet, Nees, Nisa ostfriesisch: Anganeta

albanisch: Anjeze altenglisch: Agnees altfranzösisch: Agnies, Anjes neufranzösisch: Inès angelsächsisch: Annis armenisch, tschechisch: Agnesa bretonisch: Oanez bulgarisch, englisch: Agnessa, Agyness dänisch: Agnete, Anesa färöisch: Agnas finnisch: Angeeta, Aknes, Aunis französisch: Agnés griechisch: Inesa irisch: Aghna, Aignéis isländisch, schwedisch: Agneta katalanisch: Agnès kroatisch: Agneza lettisch: Aganet, Agnis litauisch: Agnė luxemburgisch: Agny mazedonisch: Agnija mittelalterlich: Angnes niederländisch: Agnies norwegisch: Agnete österrreichisch: Agners polnisch: Agniesia portugiesisch, spanisch: Inés russisch: Agnesse serbisch: Agnica skandinavisch: Agnese, Agnis slawisch: Anka slowenisch: Neza sorbisch: Hanza tschechisch: Agneša ungarisch: Ágnes, Ägi walisisch: Annest

lateinischer Vorname

lateinisch: agna

Bedeutung: Lämmchen

weibliche Form zu Agnus

Bedeutung: Lamm Gottes

Namenstage: 21. Januar, 2. März

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Àgnes Babos (* 1944 in Kecskemét † 2020) war eine ungarische Handballspielerin und Weltmeisterin

Àgnes Bánfai (* 1947 in Budapest, Ungarn † 2020) war eine ungarische Turnerin

Ágnes Hankiss (* 1950 in Budapest † 2021 ebenda) war eine ungarische Politikerin der Fidesz - Ungarischer Bürgerbund

Agnes Kraus, richtig Irmgard Agnes Friederike Krause (* 1911 in Zehlendorf † 1995 in Berlin-Lichtenberg) war eine deutsche Schauspielerin, ihr enormer Erfolg brachte ihr den Titel "Volksschauspielerin" ein

Agnes Lange (* 1929 in Bremen † 2021 ebenda) war eine deutsche Politikerin, sie war Mitglied der Bremischen Bürgerschaft (SPD)

Agnes Martin, richtig Agnes Bernice Martin (* 1912 in Macklin, Saskatchewan, Kanada † 2004 in Taos/New Mexiko, USA) war eine kanadisch-US-amerkanische Künstlerin

Agnes Sapper, geborene Agnes Brater (* 1852 in München † 1929 in Würzburg) war eine der erfolgreichsten und meistgelesenen deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen des frühen 20. Jh.

Agnes Simon, geborene Almasy (* 1935 in Budapest † 2020) war eine ungarische Tischtennisspielerin

Agnes Jebet Tirop (* 1995 in Uasin Gishu † 2021 in Iten) war ein kenianische Langstreckenläuferin

Agnès Varda, geborene Arlette Varda (* 1928 in Ixelles, Region Brüssel-Hauptstadt, Brüssel † 2019 in Paris) war eine französische Filmemacherin, Fotografin und Installationskünstlerin


Sie sind hier:

Namenskarten